11 Tage / 10 Nächte, Rundreise Donnerstag - Sonntag
INSELCHARME IM MITTELMEER - MALTA, GOZO & SIZILIEN

1/7

Sie entdecken nicht nur die maltesischen Inseln sondern auch das lediglich 100 Kilometer nördlich gelegene Sizilien. Ein Mix unterschiedlicher Kulturen und Landschaftsbildern erwartet Sie bei dieser Reise durch das südliche Mittelmeer.

 

 

 

1. Tag, Donnerstag: Anreise 
Linienflug von Zürich nach Malta. Anschliessend Transfer zum Seashells Resort in der St. Paul's Bay.

 

2. Tag, Freitag: InselrundfahrtBesichtigung der ehemaligen Hauptstadt Mdina. Sie halten bei den frühchristlichen Katakomben in Rabat, bevor Sie zu den «Dingli Cliffs» weiterfahren. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie die botanischen Gärten, das Handwerkerdorf in «Ta'Qali» und bestaunen die Kuppel von Mosta.

3. Tag, Samstag: Gozo
Der heutige Tag gehört der charmanten Schwesterinsel Gozo. Besuch der faszinierenden Tempelanlagen von «Ggantija», weltweit die ältesten freistehenden Anlagen dieser Art. Im Anschluss Besichtigung der imposanten Zitadelle in Victoria, der fjordartigen Bucht in Xlendi und Dwejra.

 

4. Tag, Sonntag: Marsaxlokk und Blaue Grotte
Sie fahren zum örtlichen Markt im idyllischen Fischerdorf Marsaxlokk. Der Ort ist vor allem wegen den bunten «Luzzi» (Fischerboote) bekannt. Bei «Wied iz-Zurrieq» haben Sie die Möglichkeit, eine Bootsfahrt zur «Blauen Grotte» zu unternehmen. Zum Abschluss besuchen Sie ein typisch maltesisches Dorf.

 

5. Tag, Montag: Fähre Malta - Sizilien 
Geniessen Sie am Morgen die Annehmlichkeiten Ihrer Unterkunft oder unternehmen Sie einen individuellen Ausflug nach Valletta. Am späteren Nachmittag Transfer zum Hafen von Malta. Mit der Expressfähre geht es in 1 ¾ Stunden nach Sizilien. Transfer ins Hotel Villa Esperia in Taormina.

 

6. Tag, Dienstag: Äolische Inseln
Der heutige Ausflug bringt Sie zu den beiden Äolischen Inseln Panarea und Stromboli. Fahrt nach Milazzo und anschliessend Überfahrt nach Panarea. Sie besuchen die Buchten von «Cala Junco» und «Cala Zimmari». Weiter gehts nach Stromboli. Inselrundfahrt bis kurz vor Sonnenuntergang. Mit dem Boot fahren Sie zu den «Sciara del Fuoco», von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf den Vulkan haben. Bei gutem Wetter sehen Sie wie die Lava ins Meer fliesst. Rückfahrt ins Hotel, wo Sie gegen Mitternacht ankommen.

7. Tag, Mittwoch: Freier Tag

Erkunden Sie Taormina auf eigene Faust oder verbringen Sie einen Tag am Strand.

8. Tag, Donnerstag: Siracusa

Der heutige Ausflug führt Sie in die Stadt Siracusa, eines der UNESCO-Weltkulturerben. Sie besuchen die archäologische Ausgrabungsstätte mit dem griechischen Theater und dem römischen Amphitheater. Anschliessend besuchen Sie die malerische Altstadt Ortigia.

9. Tag, Freitag: Ätna

Der Vulkan Ätna ist der grösste aktive Vulkan Europas. Heute besuchen Sie zuerst die «Alcantara Schlucht», bevor Sie hoch zum Ätna fahren. Auf 1900 Metern über Meer haben Sie die Möglichkeit, mit der Gondel bis 2'500 Meter über Meer aufzusteigen und von dort aus mit 4x4-Fahrzeugen bis zum Hauptkrater zu gelangen.

10. Tag, Samstag: Pizza-Kochkurs

Erlernen Sie das Handwerk eines Pizzaiolos. Heute erfahren Sie, auf was Sie achten müssen, um eine echte italienische Pizza zuzubereiten.

11. Tag, Sonntag: Rückreise

Geniessen Sie am Morgen die Infrastruktur Ihrer Unterkunft. Transfer zum Flughafen Catania und Rückflug nach Zürich.

Ihre Unterkünfte:

Seashells Resort **** in der St. Paul’s Bay / Malta
Hotel Villa Esperia **** in Taormina / Sizilien

Mehr Informationen

© 2015 by rolf meier reisen ag, Neuhausen